top
Home Unser Betrieb Unsere Produkte Unsere Auszeichnungen Galerie Kontakt
Kernobst
Obstler
Arlet
Gala
Golden Delicious
Boskop
Williamsbirne
Quitte
Apfel im Eichenfass

Steinobst
Zwetschke
Marille
Kirsche
Zwetschke im Eichenfass

Beerenobst
Himbeer-Apfel
Vogelbeere

Sonstige
Enzian-Apfel
Meisterwurz-Apfel
Wacholder-Apfel

Liköre
Himbeerlikör
Nusslikör
Zirbenlikör
quitte Die gelbe, duftende, behaarte Frucht weist bei der Wildform einen Durchmesser von 3-5 Zentimeter auf, kultivierte Sorten können deutliche größere Früchte bilden, die im Aufbau Äpfeln oder Birnen ähnelt. Nach der äußeren Form der Früchte werden als Sortengruppen Apfelquitten und Birnenquitten unterschieden. Sie gehört zu den letzten Früchten im Saisonkalender und wird im Spätherbst, also normalerweise im Oktober bis hinein in den November, geerntet.


„sauber in der Nase, leicht süßlich, intensive typische Quittenaromatik, die sich auch am Gaumen dicht und kraftvoll präsentiert; eigenständig und nachhaltig, harmonisch und gut ausbalanciert“